2018 Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb       VDP.GROSSE LAGE Reichsgraf von Kesselstatt 0,75L

2018 Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb VDP.GROSSE LAGE Reichsgraf von Kesselstatt 0,75L

Üppig aromatisch! Reife, gelbfleischige Früchte wie Pfirsich, Orange und Mirabelle, aber auch Mandarine und Feuerstein. Im Geschmack überzeugt ein sehr harmonischer Eindruck von Säure und dezenter Fruchtsüße, zu dem sich Mineralität und Schiefernoten gesellen. Sehr ausgewogen - würzig im Abgang mit guter Länge und Eleganz.
Die Monopol-Lage Josephshöfer wurde vor 1.100 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Dieses Kleinod, ein ehemaliges Kloster mit Weinbergsbesitz von nur 4,0 ha Größe, wurde nach der Säkularisierung 1858 von den Grafen Kesselstatt erworben. Der Josephshöfer gehört zu dem berühmten Ort Graach an der Mittelmosel und liegt zwischen der Wehlener Sonnenuhr und dem Graacher Domprobst.
Der nach Süden ausgerichtete Steilhang mit bis zu 60° Steigung, liegt bis zu 180m über NN und verfügt über einen tiefgründigen, grauen Devonschiefer-Verwitterungsboden mit hohem Feinerdeanteil - für Moselverhältnisse ein relativ schwerer Boden. Das Ergebnis sind körperreiche, würzige Weine mit unglaublichem Reifepotential. Charakteristisch ist auch das unverkennbare Pfirsich-Aroma mit einem Anflug von wilden Kräutern, feinerdige Komponenten und große Eleganz.

Im Jahr 1978 erwarb Günther Reh, der Vater von Annegret, das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt in Trier. Annegret Reh-Gartner entdeckte zu dieser Zeit ihre Liebe zum Wein und entschied sich für den Winzerberuf, seinerzeit noch eher eine Männerdomäne. Seit 1983 leitet sie mit Engagement und Sachverstand das über 600 Jahre alte Weingut. Die Freude am Produkt und die Verbundenheit zu ihrer Heimat sowie ihr konsequentes Qualitätsstreben und ihre jahrelangen Kontakte zu Kunden im In- und Ausland verhalfen dem Weingut zu internationalem Renommee. Neben den vielen Auszeichnungen, die der Betrieb und seine Weine in diesen Jahren sammelten, wurde sie auch persönlich belohnt: 1989 mit der Auszeichnung "Winzerin des Jahres" sowie 2001 und 2005 mit der Nominierung für diesen Branchen Oscar.
Herkunftsland Deutschland
Region Mosel Saar Ruwer
Artikelart Weißwein
Weingut/Erzeuger Reichsgraf von Kesselstatt
Jahrgang 2018
Rebsorten Riesling
Alk. in vol % 11
Verschluss Naturkork
Abfüller Reichsgraf von Kesselstatt GmbH, Schlossgut Marienlay, d-54317 Morscheid
Hinweise enthält Sulfite
0.75 Liter | 20,53 €/Liter Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

2019 Riesling feinherb Qualitätswein Weingut Udo Weber 0,75L

2019 Riesling feinherb Qualitätswein Weingut Udo Weber 0,75L

2020 Silvaner Classic QbA. Weingut Russbach 0,75L

2020 Silvaner Classic QbA. Weingut Russbach 0,75L

2019 Primitivo del Salento IGT. Cantina Conviviale Adria Vini 0,75L

2019 Primitivo del Salento IGT. Cantina Conviviale Adria Vini 0,75L

2020 Untertürkheimer Gips Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE Weingut Aldinger 0,75L

2020 Untertürkheimer Gips Riesling trocken VDP.ERSTE LAGE Weingut Aldinger 0,75L

2020 Künstler Riesling feinherb Qualitätswein Weingut Künstler 0,75L

2020 Künstler Riesling feinherb Qualitätswein Weingut Künstler 0,75L