2004 Côte Rôtie La Turque Côte Rôtie AC. Domaine E. Guigal 0,75L

2004 Côte Rôtie La Turque Côte Rôtie AC. Domaine E. Guigal 0,75L

Schwarzrot mit bläulichen Reflexen, leuchtend im Glas. Das Bouquet ist betörend, dunkel, intensiv und komplex, primäre Aromen von kleinen roten Beeren, Pflaumen und Himbeeren. Am Gaumen präsentiert sich der Wein konzentriert, bissfest mit mittlerem Körper und ausgewogener, geschmeidiger Struktur, die Gerbstoffe sind elegant, erfordern dennoch Zeit zum reifen. Es ist ein wahrer Terroir Wein, subtil, weiblich mit unglaublich viel Potenzial!

‘Guigal ist einer der besten Winzer der Welt!‘ Über den bescheidenen Marcel Guigal aus Ampuis im Rhônetalwerden die überschwänglichsten Lobeshymnen gesungen. ‘Wine Spectator‘, ‘The Wine Advocate‘ oder ‘WeinWisser‘ sind sich einig: Marcel Guigal (‘Man of the Year 2006‘ des ‘Decanter‘), unterstützt von seinem Sohn Philippe, ist ein begnadetes Ausnahmetalent. Vom süffigen Alltagswein bis zum Spitzenwein setzt das Weingut an der Rhône seit Jahren Maßstäbe. Das bedeutende französische Weinhandelshaus und Weingut E. Guigal hat seinen Hauptsitz im Château d&Aelig;Ampuis, einem aufwendig renovierten Renaissance-Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Das Unternehmen wurde im Jahre 1946 von Étienne Guigal gegründet. Sein Sohn Marcel Guigal übernahm im Jahre 1961 die Leitung. Marcel gilt als einer der Pioniereder Region, der bedeutend zur Qualitäts-Verbesserung der Rhône-Weine beitrug.Neben seinen Lagenweinen gilt Marcel Guigals besonderes Augenmerk den Alltagsweinen wie dem Côtes du Rhône Rouge. Jahr für Jahr ingroßer Stückzahl erzeugt, steht dieser Wein beispielhaft für das konsequente Qualitätsstreben im Hause Guigal.
Herkunftsland Frankreich
Region Rhone
Artikelart Rotwein
Weingut/Erzeuger Domaine E. Guigal
Rebsorten Syrah
Alk. in vol % 13,0
Verschluss Naturkork
Abfüller E. Guigal, F-69420 Ampuis
Hinweise Enthält Sulfite
0.75 Liter | 370,67 €/Liter Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2 - 5 Tage