2012 Zweigelt Reserve Schloss Gobelsburg 0,75L

2012 Zweigelt Reserve Schloss Gobelsburg 0,75L

Da Zweigelt eine Verwandtschaft zu Pinot Noir aufweist, reiht sich die Sorte gut in den Burgunderschwerpunkt des Weinguts ein. Die Rebsorte Zweigelt entwickelte in den vergangenen Jahrzehnten eine starke Identität in Österreich, sowie auch im Donauraum, da Langenlois die Heimatstadt von Dr. Zweigelt, dem Begründer der Rebsorte, ist. Die Weingärten mit Zweigelt liegen in Gobelsburg auf den Rollschotterbänken, die sich während der letzten Eiszeiten gebildet haben. Am Gaumen Noten von Cassis, Brombeeren, Hagebutten und Bitterschokolade. Präsente, aber sehr gut eingebundene Tannine.

Schloss Gobelsburg gehört zum altehrwürdigen Zisterzienserstift Zwettl. Es umfasst 39 Hektar Reben in den allerbesten Lagen des Kamptals. Heute, nach der Übergabe des Weinguts von den Mönchen an Michael Moosbrugger, werden die Reben in naturnahem Weinbau mit großem Erfolg bewirtschaftet. Seine konsequent vertretene Qualitätsphilosophie hat diesen jungen Önologen schnell in die Liga der großen österreichischen Vier-Sterne-Winzer geführt. Die Grünen Veltliner präsentieren hervorragend den unverkennbar klassischen Stil des Hauses. Die Rieslinge vom Urgestein sind einfach köstlich und brillant gemacht. Aber auch mit seinen Rotweinen machte Moosbruggerr mittlerweile Furore: zum Beispiel mit dem Zweigelt "Alte Haide" - er wurde zu Recht mit 92 Parker-Punkten bewertet!
Herkunftsland Österreich
Region Kamptal
Artikelart Rotwein
Weingut Schloss Gobelsburg
Jahrgang 2012
Rebsorten Zweigelt
Alk. in vol % 13
Verschluss Naturkork
Abfüller Weingut Schloss Gobelsburg GmbH, A-3550 Gobelsburg
Hinweise enthält Sulfite
0.75 Liter | 33,33 €/Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten