Veranstaltungen

Winzer zu Gast

Am Freitag, 26. Juli, von 15:00 bis 18:30 Uhr wird uns Alexander Laible viele seiner Weine aus dem Jahrgang 2018 vorstellen. Von dem Gewinner des „Wein-Oscars“ 2017, dem Wine Award, haben wir ja beinahe schon traditionell eine reiche Palette seiner herausragenden badischen Weine aus Durbach im Programm. Freuen Sie sich zum Beispiel auf seine ausgezeichneten Burgundersorten (weiß & rot) sowie klasse Rieslinge. Also unbedingt vormerken und dann einfach vorbeikommen.


Menüabend:
"Schwäbisch 2.0"

Wein & Genuss außer Haus: Im Landgasthof Mayers Waldhorn in Mähringen, am Freitag, 2. August, um 19 Uhr.
Gastkoch Steffen Marzin und Weinexperte Bernhard Bauer interpretieren gemeinsam schwäbische Küche ganz neu. Der Titel der Veranstaltung, „Schwäbisch 2.0“, weist bereits darauf hin, dass heimische Klassiker hier die Eckpfeiler eines exquisiten 5-GängeGourmetmenüs sind, die viel Spielraum für überraschende Zutaten und Kombinationen bieten.
Freuen Sie sich auf Steffen Marzin, der unter anderem im Sternerestaurant „Speisemeisterei“, Stuttgart, gekocht hat und als Chef de Cuisine im Gourmetrestaurant „Rossini“.
Dazu erwarten Sie die großen Weine aus dem regionalen Weinbau, die jedem internationalen Vergleichlocker standhalten – unterhaltsam und kenntnisreich  vorgestellt von Bernhard Bauer.

Preis für das Menü mit Weinbegleitung: € 94,– pro Person. Tisch-Reservierungen gegen Vorkasse bitte direkt bei Mayers Waldhorn, Neckar-Alb-Straße 47, 72127 Mähringen; Telefon: 07071 13330 Mehr unter: www.mayers-waldhorn.de/event/


Abendveranstaltung: Schaumweine

Champagner, Winzersekt, Crémant, Cava & Co.“, gemeinsam mit dem Restaurant KadoYa, Tübingen, am Freitag, 20. September 2019, um 19.30 Uhr bei uns im Haus.
Unter dem Begriff „Schaumwein“ – den übrigens Wilhelm Hauff geprägt haben soll – sammelt sich eine solche Fülle an Angeboten auf dem Markt, dass wir Ihnen die verschiedensten Sorten an diesem Abend vorstellen möchten. Denn nirgendwo sind sie beliebter als in Deutschland: Champagner, Cava und Crémant, Winzersekte aus Württemberg und Franciacorta. Probieren Sie mit uns die besten:
Wir starten als Apero mit dem Impuls Weißburgunder Brut, Winzersekt aus Württemberg, gefolgt vom Franciacorta Brut Corte Aura aus der Lombardei. Danach gehen wir an eine Reihe Schaumweine ohne Dosage, und zwar an den Cava Vendrell Brut Nature, den Crémant Extra-Brut „Zero“ von Bouvet und den Champagner Brut Nature von Veuve Fourny. Den Winzersekt Aldinger Brut Nature haben wir sogar als Premiere bei uns, vorab vom Weingut zur Verfügung gestellt (der Verkauf startet erst im Oktober oder November). Bereits Aldingers inzwischen vergriffener Jahrgang 2011 erhielt von Gault-Millau als bester Winzersekt die Höchstwertung von 100 Punkten!
Schließlich folgen zwei Rosés aus der Champagne, zuerst unser neuer Winzer-Champagner von Dumangin, gefolgt vom Klassiker Bollinger Rosé. Am Ende des Abends warten wir noch mit zwei Top-Jahrgangs-Cuvées aus der Champagne auf: der Grande Sendrée von Drappier und der Clos Notre Dame von Veuve Fourny.
Das kreative Küchenteam vom Restaurant KadoYa in der Doblerstraße wird diese schöne Veranstaltung für uns mit ihren raffinierten Gerichten passend begleiten. Darauf freuen  wir uns sehr, und ganz besonders darauf, Sie an diesem Abend bei uns zu begrüßen!

Anmeldung erforderlich. Preis, inkl. Menü: € 89,– pro Person – auch als Geschenkgutschein zu haben.
Die begrenzte Anzahl an Plätzen wird in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Stornierung und Rückerstattung bereits bezahlter Teilnahmegebühren nur bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn berücksichtigt werden kann. Nach Ablauf dieser Frist ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.