Neuigkeiten bei Wein-Bauer.de

03.11.2022 - Hauspost Nr. 4 2022

Hauspost 04 2022

 

Liebe Wein-Freundinnen und -Freunde

Unsere Hausmesse ist jedes Mal ein besonderes Ereignis für uns – und nach zwei Jahren darf sie endlich wieder in vollem Umfang stattfinden! Die Vorbereitungen laufen schon seit einiger Zeit, um Ihnen diesmal eine große Bandbreite besonderer Weine vorzustellen: großartige Weingüter aus Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Teilhaben können Sie übrigens ganz einfach: Sie nehmen sich etwas Zeit mit, kommen zu uns (eine Anmeldung ist nicht erforderlich), probieren und genießen.
In dieser Hauspost lernen Sie zudem unser neues Bio-Weingut aus Sizilien, Fina Vini, kennen und Sie erfahren, was es mit „Mehr als nur ein Hype“ auf dem Etikett des neuen Sauvignons vom Weingut Eser auf sich hat. Und falls Sie Kino so schätzen wie wir (seit Jahren sind wir Partner der Französischen Filmtage), raten wir zur Weinprobe im Kino Museum mit dem Film „Weinprobe für Anfänger“. Und außerdem möchten wir auf eine spannende Weinprobe mit Menü in Caro’s Restaurant in Tübingens Altstadt mit Alexander Laible hinweisen.
Nicht zuletzt aber haben wir Ihnen diesmal je sechs Weiß- und Rotweine ausgesucht, die Sie während der Laufzeit dieser Hauspost bei uns probieren können; einige Winzer sind auf der Hausmesse.

Wir freuen uns sehr, dass all diese Veranstaltungen stattfinden und besonders darauf, wenn Sie wieder mit von der Partie sind! Angenehme Lektüre wünscht 
Ihr gesamtes Wein-Bauer-Team

 --> weiterlesen

 

13.10.2022 - Große Hausmesse Freitag, 11.11. von 15 bis 20 Uhr, und Samstag 12.11. von 11 bis 16 Uhr


Ganz großer Bahnhof herrscht traditionell im November bei uns im Haus, wenn unsere Winzer sich zur Großen Hausmesse bei uns treffen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Zeit sollten Sie allerdings mitbringen: In diesem Jahr erwarten wir Winzer aus Italien mit dem Weingut Endrizzi (Toskana & Trentino) und Alois Lageder (Südtirol). Aus Frankreich die Domaine de Poulvarel (Costières de Nîmes), aus Württemberg Jürgen Ellwanger, Andi Knauß und Tanja Baumann sowie aus Baden das Weingut Martin Waßmer. Von der Mosel die Weingüter Immich-Batterieberg und Fritz Haag. Aus Spanien das Weingut Mas Goma und einige weitere – lassen Sie sich überraschen! Genauere Infos erhalten Sie rechtzeitig mit unserer nächsten Hauspost-Messeausgabe …


01.06.2021 - TüBox - die Abholstation für Tübingen


24/7 bestellen – liefern lassen – abholen


Keine Zeit, nach der Arbeit einzukaufen? Mal wieder den Wochenmarkt verpasst? Vergessen, ein Geschenk zu besorgen? Dann einfach online bei den teilnehmenden Tübinger Händlern bestellen und rund um die Uhr an der TüBox abholen.

Einfach liefern lassen

TüBox statt Einkaufswagen: Bestellen Sie aus unserem Sortiment bequem online, unabhängig von Öffnungszeiten, ohne Schlangestehen und Umwege.

Für Pendler und Berufstätige

Die TüBox ist die zeitsparende Lösung für alle, die in Tübingen arbeiten und nicht noch zum Einkaufen in die Innenstadt fahren wollen. Und für Berufstätige, die zu den üblichen Lieferzeiten nicht zu Hause sein können.

Rund um die Uhr

Die TüBox ist jederzeit zugänglich. Wir informieren Sie, wann Ihre Lieferung bereit liegt.

Stets gut gekühlt!

Unsere Weine sind für die TüBox kein Problem: Die Fächer haben Kühlschranktemperatur – das ganze Jahr hindurch, sommers wie winters.

Was kostet das? 

Ab 90.- Euro Warenwert bekommen Sie Ihre Bestellung frei TüBox geliefert. Darunter fallen unsere üblichen Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro an.

Sie kommen mit dem Auto? Wo parken Sie?

Wenn Sie mit dem Auto zur TüBox kommen, nutzen Sie bitte die Besucherparkplätze fürs swt-Kundenzentrum – neben der Ladestation oder auf dem Parkplatz gegenüber der TüBox. Halten Sie nicht auf der Bushaltestelle!


Wie funktioniert's?

1. Bestellung

Sie bestellen normal über unseren Shop und gehen über den Warenkorb zur Kasse. Bitte beachten Sie, dass im Moment nicht mehr als 12 Flaschen pro Auftrag bestellt werden können.

2. Versandart

Wählen Sie als Versandart TüBox

3. Bestätigung

PER E-MAIL INFORMIEREN WIR SIE ÜBER:

  • ab wann ist die Bestellung für Sie abholbereit.
  • wie lange haben Sie Zeit die Bestellung abzuholen.
  • in welcher Fachnummer liegt Ihre Bestellung.
  • Link zum Öffnen des Fachs mit Ihrer Fachnummer.

4. Öffnen

Sobald Ihre Ware abholbereit in der TüBox liegt, werden Sie per E-mail informiert.

DAS TÜBOX-FACH LÄSST SICH ÜBER DEN LINK IN DER E-MAIL ÖFFNEN

HINWEIS:
Sie benötigen ein Gerät (Smartphone, o.ä.) auf dem Sie die E-mail vor Ort abrufen können und das Fach über die Aktivierung des Links vor Ort öffnen können.

Bitte den Link nicht schon zu Hause anklicken – das Anklicken des Links öffnet das TüBox Fach !!

 

6. Schließen

TÜBOX-FACH SCHLIESSEN – FERTIG!