2016 Spätburgunder Schilfsandstein trocken VDP.ORTSWEIN Weingut Dautel 0,75L

2016 Spätburgunder Schilfsandstein trocken VDP.ORTSWEIN Weingut Dautel 0,75L

Der Spätburgunder Schilfsandstein duftet herrlich nach Himbeeren und Brombeere, aber auch Aromen von Schlehe und schwarzem Pfeffer sind vorhanden. Im Mund und am Gaumen entfaltet sich der Wein dann erst richtig. Saftig und frisch mit einer schönen Würze und gut eingebundenen Tanninen. Sehr elegant.

Die Weinberge dieses renommierten Guts liegen an den östlichen Ausläufern des Strombergs. Ernst Dautel führte seit Ende der 1970er Jahre die 500-jährige Weinbautradition der Familie fort. Als Einer der Ersten testete er erfolgreich den Ausbau in kleinen Eichenholzfässern. Ebenso bei der Erzeugung von Rotweincuvées und beim Anbau internationaler Rebsorten war er stets vorne mit dabei. Den höchsten Stellenwert haben jedoch die regionalen Rebsorten Riesling, Spätburgunder, Lemberger und Weißburgunder. Nach Abschluss seines Weinbaustudiums und praktischen Erfahrungen in der ganzen Welt, ist nun Sohn Christian in die Fußstapfen seines Vaters getreten. Beide sind sie der Meinung, dass große Weine nur durch sorgfältige Arbeit im Weinberg und Geduld im Keller entstehen können.
Herkunftsland Deutschland
Region Württemberg
Artikelart Rotwein
Weingut Dautel
Jahrgang 2016
Rebsorten Spätburgunder
Alk. in vol % 13,0
Verschluss Naturkork
Abfüller Weingut Dautel, D-74357 Bönnigheim
Hinweise Enthält Sulfite
LUCID DE3137774866281-V
Duales System Kontor Dual - 31247
0.75 Liter | 19,07 €/Liter
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten